Achtung
Sie haben Cookies im Browser deaktiviert. Die Seite wird falsch angezeigt!

Eröffnung des zweiten KI-Infrastruktur-Clusters in Amsterdam

KI-Infrastruktur

Im Juni dieses Jahres haben wir den ersten IPU-Cluster unserer gemeinsamen KI-Infrastrukturlösung in Luxemburg eröffnet. Wir haben unter einer einheitlichen Benutzeroberfläche und API für die ML-Beschleunigung und andere rechenintensive Aufgaben Graphcore IPUs und G-Core Labs Edge Cloud Services für den Aufbau einer KI-Infrastruktur zusammengeführt.

Wir werden auch weiterhin Infos zu unserer exklusiven Zusammenarbeit mit Graphcore veröffentlichen. Wir wollen hiermit zunächst den Cluster in Amsterdam vorstellen, der auf dem Bow Pod256 basiert.

Bow Pod256

Der Bow Pod256 ist ein System, das speziell für den Produktionseinsatz in einem Unternehmensrechenzentrum, einer privaten oder öffentlichen Cloud entwickelt wurde. Erleben Sie massive Effizienz- und Produktivitätssteigerungen und schließen Sie umfangreiches Sprachtraining, Computer Vision oder wissenschaftliche Forschung in Stunden oder Minuten statt in Monaten und Wochen ab.

Die Unterstützung von Slurm und Kubernetes erleichtert die Automatisierung der Anwendungsbereitstellung, Skalierung und Verwaltung von Bow Pods. Die Virtual-IPU™-Technologie bietet darüber hinaus sichere Mandantenfähigkeit. Entwickler können Modellreplikate innerhalb und über mehrere Bow Pods hinweg erstellen und IPUs für sehr große Modelle über viele Bow Pods hinweg bereitstellen.

Merkmale und Vorteile der Bow Pod KI-Infrastruktur

  • Weltweit führende Sprach- und Bildverarbeitungsperformance für neue und aufkommende Modelle
  • IPU im Supercomputing-Maßstab
  • Mehrere Benutzer und gemischte Workloads auf vielen kleineren vPods und die Power von 256 Bow IPUs
  • Erstellen, trainieren und verteilen Sie gebrauchsfertige ML-Modelle über das Dashboard, die API oder Terraform
  • Datensatzverwaltung und Integration mit S3/NFS-Speicher
  • Versionskontrolle: Hardware, Code, Datensatz
  • Sichere und vertrauenswürdige Cloud-Plattform
  • Freier Egress-Datenverkehr (für öffentliche oder hybride Lösungen)
  • SLA-Level von 99,9 % garantierter Betriebszeit
  • Hergestellt in Europa

Ab August liefert Bow Pod256 KI-Kapazität im Supercomputing-Maßstab und kann in Amsterdam bestellt werden.

Preisgestaltung von Bow Pods

Bow Pod16 (Beliebte Konfiguration: 2 × 5320, 384 GB RAM, 2 × 960 GB SSD, 2 × 100G) ist ab 29,99 € pro Stunde in Amsterdam zu bestellen.

Bow Pod64 (Beliebte Konfiguration: 2 × 5320, 384 GB RAM, 2 × 960 GB SSD, 2 × 100G) ist ab 119,99 € pro Stunde in Amsterdam zu bestellen.

Bow Pod128 (Beliebte Konfiguration: 2 × 5320, 384 GB RAM, 2 × 960 GB SSD, 2 × 100G) ist ab 239,99 € pro Stunde in Amsterdam zu bestellen.

Bow Pod256 (Beliebte Konfiguration: 2 × 5320, 384 GB RAM, 2 × 960 GB SSD, 2 × 100G) ist ab 479,99 € pro Stunde in Amsterdam zu bestellen.

Erleben Sie die Demokratisierung von KI und profitieren Sie mit dem Bow Pod256 in der Cloud oder in Ihrem Rechenzentrum von IPU-gestützter maschineller Intelligenz im Supercomputer-Maßstab.

Wenn Sie Fragen haben, füllen Sie bitte dieses Formular aus. Unsere Experten werden Ihnen detaillierte Erklärungen liefern und Ihnen bei der Konfiguration weiterhelfen.

Abonnieren Sie einen nützlichen Newsletter

Einmal monatlich schöne Angebote und wichtige Nachrichten. Kein Spam