Achtung
Sie haben Cookies im Browser deaktiviert. Die Seite wird falsch angezeigt!

Was ist ein SGX-Instanztyp?

Der SGX-Typ ist eine virtuelle Maschine, die die Intel Software Guard Extensions (SGX)-Technologie unterstützt. Intel SGX ist ein Satz sicherheitsbezogener Befehlscodes, die in einige Intel-CPUs integriert sind. SGX beinhaltet die Verschlüsselung eines Teils des Speichers (der Enklave) durch die CPU. Daten und Code, die aus der Enklave stammen, werden im laufenden Betrieb innerhalb der CPU entschlüsselt, so dass sie nicht von anderem Code untersucht oder gelesen werden können, auch nicht von Code, der auf höheren Berechtigungsebenen wie dem Betriebssystem und den zugrunde liegenden Hypervisoren läuft.

Design der SGX-Enclave

Vorteile

  • 4+ Standorte mit Intel SGX virtuellen Maschinen

  • Tier IV-Rechenzentren mit einer Bandbreite von bis zu 40 Gbit/s

  • Möglichkeit der Konsolidierung dedizierter Server und virtueller SGX-Maschinen in einem einzigen privaten Netzwerk

  • Verwaltung über API und Terraform

Standorte mit SGX-Instanzen
Map
Luxemburg
Luxemburg
Singapur
Singapur
Miami
Miami
Ashburn
Ashburn
Hillsboro
Hillsboro
Chicago
Chicago
Frankfurt
Frankfurt
Amsterdam
Amsterdam
— Aktive Standorte — Geplante Standorte
Anwendungsfälle
Preise
€23.4 / 30 Tage €0.0325 / 1 Stunde RAM 2 GiB vCPUs 1 vCPU
€46.8 / 30 Tage €0.0651 / 1 Stunde RAM 4 GiB vCPUs 2 vCPU
€93.6 / 30 Tage €0.13 / 1 Stunde RAM 8 GiB vCPUs 4 vCPU
€187.2 / 30 Tage €0.26 / 1 Stunde RAM 16 GiB vCPUs 8 vCPU