Wie man Internet-Geschäfte im Online-Fieber retten kann

Wie man Internet-Geschäfte im Online-Fieber retten kann

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie wechseln die Menschen auf der ganzen Welt zur Fernarbeit. Während man selbst isoliert ist, muss man sich an das Internet wenden, um sich mit den notwendigen Informationen und Nahrungsmitteln zu versorgen.

Daher sind viele Online-Shops, Bildungs- und Unterhaltungs-Webdienste heutzutage nicht in der Lage, dem Zustrom von Nutzern standzuhalten.

Mit unserer globalen Infrastruktur und unseren leistungsstarken Cloud-Lösungen unterstützen wir Ihr Unternehmen und halten Ressourcen verfügbar.

Wie man eine Webseite verfügbar hält

Wir beschleunigen die Ladezeit Ihres Online-Shops und sorgen dafür, dass er in jedem Land mit einem superschnellen Content-Delivery-Netzwerk verfügbar ist, und durch seine Leistungsfähigkeit reduzieren wir die Belastung der Online-Unterhaltungsserver und liefern Ihre Spiele an jeden Ort der Welt.

Bis zum 30. Mai 2020 haben wir ein spezielles Angebot für die Bereitstellung von Inhalten: Verwenden Sie den Code ANTIVIRUS, um einen Monat lang 100 TB CDN-Verkehr kostenfrei zu erhalten. Das Angebot gilt nur für Neukunden.

Jetzt für CDN anmelden

Wie man Konferenzen und andere Massenveranstaltungen online abhalten kann

Wir helfen Ihnen bei der Organisation von Videoübertragungen in bis zu 4K-Qualität ohne Zwischenspeicherung über unsere Medienplattform.

Wie man Internet-Geschäfte im Online-Fieber retten kann

Entdecken Sie die Funktionen und melden Sie sich kostenlos an.

Medienplattform kostenlos testen

Wir werden Ihr Unternehmen auch mit anderen Dienstleistungen unterstützen:

Wir sind rund um die Uhr für Sie da, um Ihre Fragen zu unseren Produkten oder der Anmeldung zu beantworten: sales@gcore.com.

Passen Sie auf sich und Ihr Unternehmen auf.

Gcore wird Sie in diesen schwierigen Zeiten unterstützen.

Subscribe to our newsletter

Stay informed about the latest updates, news, and insights.