Container as a Service Beta

Einfache Ausführung containerisierter Anwendungen ohne Bereitstellung und Wartung von Servern.

Container as a Service Beta

Was ist
Gcore Container
as a Service?

Gcore Container as a Service (CaaS) vereinfacht die Bereitstellung Ihrer Container-Anwendungen in der Cloud. Sie profitieren von der intuitiven Ausführung von Containern, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind, während wir die Infrastruktur professionell managen.

Eine einfache, skalierbare,
und sichere Lösung für Ihre
Container

Serverless

Befreien Sie sich von der Administration virtueller Maschinen, Bare Metal-Server und Container-Orchestratoren. Nutzen Sie die einfachste Möglichkeit, Container in der Cloud zu betreiben.

Kosteneffizient

Bezahlen Sie nur für die Zeit, in der Ihre Container tatsächlich aktiv sind. Keine aktiven Container? Keine Gebühren.

Hohe Verfügbarkeit

Führen Sie produktionsreife Anwendungen in Containern mit 99,9 % SLA aus.

Sicher

Schützen Sie Ihre Container vor unbefugtem Zugriff, indem Sie die API-Schlüsselauthentifizierung aktivieren. Verwenden Sie private Container-Registries mit verifizierten Images.

Automatisch skalierbar

Wählen Sie die Option der Nullskalierung, um Container automatisch nur dann laufen zu lassen, wenn Anfragen eintreffen. Die herkömmliche automatische Skalierung ist verfügbar, um Traffic-Spitzen zu bewältigen.

Flexibel

Verwalten Sie Container über das Gcore-Kundenportal oder die REST API.

Anwendungsfälle für
Container as a Service

KI/ML-Inferenz
am Rand

Der Einsatz von CaaS zur Ausführung von KI/ML-Modellen am Rand bietet Skalierbarkeit und Portabilität, reduziert die Latenzzeit und verbessert die Sicherheit.

  • Geringe Latenzzeit zwischen IoT-Geräten und ML-Modellen
  • Anwendung führt Container bei Bedarf aus
  • Server müssen nicht manuell bereitgestellt werden
<p>KI/ML-Inferenz<br>am Rand</p>

Optimierte Microservices

CaaS vereinfacht und optimiert den Einsatz von Microservices und verteilten Systemen.

  • Container laufen bei Bedarf
  • Server müssen nicht manuell bereitgestellt werden
<p>Optimierte Microservices</p>

Integration mit
Drittanbieter-Diensten

CaaS ermöglicht die schnelle Bereitstellung und Skalierung von Containeranwendungen über die API mithilfe von Drittanbieter-Tools wie GitHub Actions.

  • Container laufen bei Bedarf
  • Server müssen nicht manuell bereitgestellt werden
<p>Integration mit<br>Drittanbieter-Diensten</p>

Wählen Sie, wo
Ihre Container laufen sollen

Darmstadt
Chicago
Singapore
London
Luxembourg
Tokyo
Hong Kong
Manassas
Paris
Dubai
São Paulo
Warsaw
Frankfurt

Starten Sie
kostenlos in wenigen
einfachen Schritten

1

Melden Sie sich im Gcore-Kundenportal an. Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrem Google-Konto oder Ihrem GitHub-Konto, falls Sie noch nicht registriert sind.

2

Wählen Sie die Region, die Ihrer Anwendung am nächsten liegt.

3

Erstellen Sie einen Container mit einem öffentlichen oder privaten Image und konfigurieren Sie seine Parameter.

4

Warten Sie ein paar Minuten, bis der Status des Containers auf „Gestartet“ wechselt. Einsatzbereit!

FAQ

Container as a Service (CaaS) ist ein Cloud-Dienst, der Container in großem Umfang managt. Im Gegensatz zu Infrastructure as a Service ist die primäre Ressourceneinheit bei CaaS ein Container und keine virtuelle Maschine oder ein Bare-Metal-Server.

CaaS ist eine gute Wahl, wenn Sie containerisierte Anwendungen in einer Cloud Computing-Umgebung bereitstellen, skalieren und verwalten müssen, sich aber nicht mit der Verwaltung von Servern, virtuellen Maschinen und Container-Orchestratoren wie Kubernetes beschäftigen möchten.

CaaS ist sinnvoll, wenn Sie Folgendes tun müssen:

  • Containerisierte Anwendungen schnell bereitstellen und skalieren.
  • Den Prozess der Bereitstellung und Zusammenstellung von verteilten Systemen oder Microservice-Architekturen vereinfachen.
  • Gewährleisten, dass Ihre Anwendungen portabel sind und in verschiedenen Umgebungen konsistent laufen.
  • Ihre Containeranwendungen automatisch skalieren.

Ja. CaaS passt die Infrastruktur automatisch an Ihre Anforderungen an und verbraucht nur so viel Rechenleistung, wie für den Betrieb Ihrer Container erforderlich ist. Sie zahlen nur für die Ressourcen, die Sie auch nutzen. Mit Gcore CaaS können Sie auch Ihre Kosten optimieren, indem Sie mCPU, RAM, Autoscaling-Limits und die Lebensdauer Ihrer Container genau anpassen.

Gcore ist PCI DSS und ISO 27001 zertifiziert. Das bedeutet, dass Ihre Daten vor unberechtigtem Zugriff und Veränderung geschützt sind.

Wir bieten einen integrierten Basis-DDoS-Schutz gegen Reflection-DDoS-Angriffe. Um Ihre Daten vor Verlust zu schützen, setzen wir standardmäßig eine dreifache SAN-Replikation und Disaster Recovery ein.

Sie können jede beliebige Container-Registry mit einer öffentlich zugänglichen URL verwenden, wie z. B. DockerHub. Sie können auch eine private Containerregistrierung verwenden und die Anmeldedaten für die Registrierung angeben.

Kontaktieren Sie uns für
ein individuelles Angebot

Teilen Sie uns Ihre geschäftlichen Herausforderungen mit
wir helfen Ihnen mit einer maßgeschneiderten Lösung.

Beratung anfordern