Video-Streaming für Europa in 1 Stunde: Der Fall hover.link

Video-Streaming für Europa in 1 Stunde: Der Fall hover.link

hover.link ist eine Plattform über die Organisatoren, Marken und Zuschauer an Veranstaltungen teilnehmen und in Echtzeit kommunizieren können, unabhängig von COVID-19-Beschränkungen.

Die Veranstaltungsteilnehmer können einander zuhören und auf dieselbe Weise wie bei Konzerten, Vorträgen oder Offline-Ausstellungen kommunizieren.

Die Aufgabe

hover.link

Die Kunden von hover.link befinden sich in verschiedenen Ländern Osteuropas. Um alle Teilnehmer auf einer Webseite zu vereinen, war eine Infrastruktur mit einem großen Netzwerk und hervorragender Konnektivität erforderlich. Die technischen Spezialisten von hover.link haben lange Zeit die Dienste amerikanischer Provider in Anspruch genommen, die aber an den europäischen Zielstandorten über keine vernünftige Infrastruktur verfügten. Am Vorabend der bevorstehenden großen Übertragung hat sich hover.link die Aufgabe gestellt, die Qualität des Dienstes zu verbessern und einen Anbieter mit einem breiten Netzwerk in Europa zu finden.

hover.link

„Streaming ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Plattform“, sagt Alexey Anipchenko, CTO bei hover.link. „Es ist für uns wichtig, einen stabilen Betrieb unter dynamischer Last zu erreichen und Events mit der besten Qualität in die ganze Welt zu übertragen.“

Um diese Aufgabe zu lösen, wandten sich die Veranstalter von Online-Events an Gcore.

„Die Streaming-Plattform von Gcore ist in einem CDN integriert, das gab uns die Möglichkeit, unsere Veranstaltungen weltweit ohne Verzögerungen zu übertragen“, fügt Alexey Anipchenko hinzu.

hover.link

Ein wichtiger technischer Vorteil

Ein weiterer wichtiger Aspekt war die sofortige Integration des Gcore Dienstes mit der hover.link Plattform.

Die Dienste von Gcore sind bequem und intuitiv. Wir haben in kürzester Zeit herausgefunden, wie wir mit dem Dienst arbeiten und Videostreams in einer Stunde einrichten können. Es hat alles auf Anhieb funktioniert, ohne zusätzlichen Aufwand oder Anrufe beim Kundensupport!

Alexey Anipchenko

CTO bei hover.link

Warum sollten Sie sich für die Gcore Streaming-Plattform entscheiden?

  • Benutzerfreundliches und einfaches Interface
  • Gleichzeitiges Starten einer großen Anzahl von Streams
  • Transcodierung
  • Ein HTML5-Player mit mehreren Kanälen und der Möglichkeit, zwischen ihnen zu wechseln
  • Einfache Integration in die Kundeninfrastruktur
  • Übertragung von Sendungen über ein CDN
  • Kompetenter 24/7 technischer Support
  • Günstige Tarife für Videoübertragung

Streaming kostenlos ausprobieren

Subscribe to our newsletter

Stay informed about the latest updates, news, and insights.