Revolutionierung der Online-Bildung in Indien: die erfolgreiche Kooperation zwischen FliQi und Gcore

Die Online-Bildung hat sich im schnelllebigen, digitalen Zeitalter zu einem Grundpfeiler der Wissensaneignung entwickelt. Jedoch kann die reibungslose Bereitstellung von Inhalten und Interaktionen große Herausforderungen für EdTech-Plattformen mit sich bringen. Im Folgenden möchten wir Ihnen die Geschichte von FliQi erzählen, einer führenden indischen EdTech-Plattform, die diese Herausforderungen mit der Hilfe von Gcore, einem führenden Anbieter der Video-Streaming-Infrastruktur, bewältigte.

FliQi: die Herausforderungen

FliQi, eine innovative Bildungsplattform, machte es sich zur Mission, jedem Studenten und jeder Studentin unabhängig von deren geografischem Standort erschwingliche, hochwertige Bildung zu bieten. Das einzigartige LÜAE-Bildungsmodell (Lernen, Üben, Analysieren, Empfehlen) von FliQi zielt auf die langfristige Beibehaltung von Konzepten durch den Einbau von Tests zum Abschluss jeder Vorlesung bzw. jeder Lektion ab. Doch trotz des Engagements und des innovativen Ansatzes fand sich die Organisation vor einigen entmutigenden Herausforderungen wieder:

  • Skalierbarkeit: Das schnelle Wachstum von FliQi fĂĽhrte zu einem zunehmenden Bedarf nach einer Infrastruktur, die Millionen von Lernenden gleichzeitig unterstĂĽtzen kann.
  • Latenz: Die Interaktion zwischen Lernenden und Pädagogen ist in einer Online-Lernumgebung besonders wichtig. FliQi hatte jedoch mit Latenzproblemen zu kämpfen, welche das Benutzererlebnis beeinträchtigten.
  • Kostenmanagement: FliQi benötigte eine kostengĂĽnstige Lösung fĂĽr die Bereitstellung von hochwertigen Videoinhalten ohne steigende Betriebskosten.
  • Leichter Zugriff: Da viele unterschiedliche Benutzer von unterschiedlichen Geräten und mit unterschiedlichen Bandbreitenumgebungen auf die Inhalte zugreifen, musste FliQi eine universelle Zugänglichkeit und Benutzbarkeit gewährleisten.
FliQi, die Online-Lernplattform

Die Lösung von Gcore

FliQi erkannte die robuste Video-Streaming-Infrastruktur von Gcore und beschloss, mit uns zusammenzuarbeiten, um diese Herausforderungen zu bewältigen:

  • Skalierbare Infrastruktur: Die Plattform von Gcore verhalf FliQi zu einer nahtlosen Skalierung und ermöglichte die Steigerung von einem einzigen Zuschauer zu mehr als 100 Millionen aktiven Zuschauern weltweit. Diese Gesamtkapazität sorgte dafĂĽr, dass FliQi unbegrenzt wachsen kann und die steigende Anzahl an Benutzern bei deren Lernreise nie wieder auf Hindernisse stößt.
  • Streaming mit geringer Latenz: Dank der Infrastruktur von Gcore kann FliQi nun Video-Streaming in Echtzeit und mit geringer Latenzzeit bereitstellen. Diese Funktion verbesserte die interaktive Lernerfahrung, da die Studenten nun ihren Vorlesungen in Echtzeit folgen und nahtlos miteinander interagieren können.
  • Kosteneffizienz: Dank der Preisgestaltung von Gcore konnte FliQi fĂĽr die exakte Anzahl von gestreamten Minuten zahlen, was Kosten reduzierte, ohne die Videoqualität zu beeinträchtigen. Dieser flexible und kostengĂĽnstige Ansatz ermöglichte es FliQi, dessen finanziellen Ressourcen effektiver zu verwalten.
  • Universelle Zugänglichkeit: Die Plattform von Gcore gewährte einen einfachen und sofortigen Zugriff auf Inhalte ĂĽber eine Vielzahl von Geräten und Bandbreitenumgebungen hinweg. Dies sorgte fĂĽr eine benutzerfreundliche Erfahrung fĂĽr die unterschiedlichen Benutzergruppen von FliQi und ermöglichte ihnen den Zugang zu hochwertiger Bildung.

Auswirkungen der Zusammenarbeit

Die Zusammenarbeit zwischen Gcore und FliQi revolutionierte die Online-Lernerfahrung für Studenten in ganz Indien. Indem FliQi das Potenzial der leistungsfähigen Streaming-Plattform von Gcore nutzte, konnte das Unternehmen eine nahtlose und interessante Lernumgebung bieten und gewährleisten, dass die Inhalte stets zugänglich und sicher bleiben und den Anforderungen der Benutzer entsprechen.

FliQi nutzte das technologische Potenzial von Gcore auf mehrere Weisen:

  • Livestreams: FliQi nutzt Gcore fĂĽr Live-Unterricht und stellt interaktive Lernerfahrungen in Echtzeit zur VerfĂĽgung.
  • Video-Hosting: Dank der Infrastruktur von Gcore gewährleistet FliQi eine nahtlose, hochwertige VideoĂĽbertragung fĂĽr seine Benutzer.
  • Video-on-Demand (VOD): Vorlesungen in Echtzeit wurden gleichzeitig fĂĽr einen späteren Zugriff aufgenommen, sodass die Studenten von flexiblen Lernmöglichkeiten profitierten und die Reichweite und NĂĽtzlichkeit jeder durchgefĂĽhrten Sitzung verbessert wurden.

Fazit

Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Gcore und FliQi demonstriert das Transformationspotenzial von innovativer Technik im Bereich der Bildung. Dies unterstreicht, wie eine robuste Video-Streaming-Infrastruktur die traditionellen Herausforderungen bei der Online-Bildung bewältigt und zu einer verbesserten, interaktiven und inklusiven Lernerfahrung beiträgt. Die Zusammenarbeit zwischen Gcore und FliQi hebt die Stärken der beiden Unternehmen hervor und unterstreicht das Potenzial solcher Partnerschaften bei der Revolutionierung der Online-Bildung. Während wir voranschreiten, dient dieses Kooperationsmodell als Inspiration und ebnet den Weg zu einer dynamischeren und motivierenden Zukunft des Lernens.

Melden Sie sich an, um die neuesten Updates, Nachrichten und Funktionen zu erhalten.

Wir respektieren Ihren Posteingang und bemĂĽhen uns, Spam zu vermeiden